Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Herbst

Goodbye 2016



Ich hoffe, Ihr seit alle gut im 2017 angekommen. ich nehme mir nochmals die Zeit um zurück zu schauen auf das vergangene Jahr.

In positiver Hinsicht war auf jeden Fall unser Umzug ins neue Heim, das Highlight. Wir haben sehr lange nach einem passenden Objekt gesucht und auch wussten wir, dass unsere Zeit abläuft in der alten Wohnung. Der Eigentümer hatte uns schon vor 13 Jahren gesagt, dass er im Alter selber in diese Wohnung einziehen will. Da er inzwischen schon in Rente war............ War es an der Zeit. Wir geniessen es hier auf jeden Fall und vorallem, dass wir schalten und walten können, wie wir wollen. Keine 2wöchigen Diskussionen mehr, warum der Kühlschrank nach 18 Jahren neue Scharniere mehr braucht :-)!

2 Todesfälle und ein paar gewichtige Krankheitsfälle haben das Jahr in negativer Hinsicht geprägt. Jeder möchte kerngesund im eigenen Bett sterben, aber für die Hinterbliebenen ist ein solcher Tod nicht einfach hinzunehmen. Unser einziger Trost war, dass er es sich genauso gewünscht hätte......! Es wurde ein neues Familienmitglied geboren und zum Glück ist der Kleine fit und munter!

Reisen haben wir keine Grossen gemacht, aber wir hatten es immer und überall schön, wo wir waren.



Allen Viechern geht es prächtig, egal ob sie 5kg oder 500kg wiegen! Uns geht es gut. Herzjunge hatte ein fordendes Jahr in beruflicher Hinsicht, aber auch das konnten wir schaukeln und es ist nun abgeschlossen.

Ich würde also trotz der Hürden sagen, 2016 war ein gutes Jahr und hat uns zwar viel abverlangt, aber uns nicht überfordert.

Wie war Euer 2016??

Nickname 04.01.2017, 07.04 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Das war der November 16

Nickname 30.11.2016, 07.06 | (0/0) Kommentare | TB | PL

MakroMonday #28/16

Guten Morgen meine Hübschen!

Wie geht es Euch? Ich war letzte Woche etwas krank, aber inzwischen geht es mir wieder besser.

Wir haben ja für den November gar keine Themen festgelegt - möchtet ihr noch welche??
Ich bin zurzeit total verliebt in die knallroten Blätter meiner Erdbeeren und deshalb dürft ihr diese bewundern.



Ist das nicht der Hammer?



Und irgendwie will die gute Pflanze nicht glauben, dass wirklich schon Oktober ist - sie macht auch noch Babyblätter.



Die Chrysanthemen sind hingegen vollkommen verblüht und sind jetzt durch den starken Regen ganz zerfleddert.



Das war mein Beitrag zu heutigen Montag und ich freue mich schon auf Eure Beiträge!

Wie immer, den Link könnt ihr hier einfügen:



Nickname 07.11.2016, 07.04 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

[Instagram] Oktober 16



Wie gehabt, eine kleine Uebersicht über meine Aktivitäten auf Instagram. Ich hoffe immer noch, dass eine oder zwei auch motivieren kann.



Nickname 02.11.2016, 07.02 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Veggie-Dienstag No. 11

Ich habe dieses Wochenende endlich den Knoblauch gepflanzt.



Wusstet ihr, dass der Knoblauch zwingend Kälte braucht, damit aus der einzelnen Zehe wieder ein Knollen wird, der aus mehreren Zehen besteht?

Ich habe also meine Knobli-Knollen nach den grössten Zehen durchsucht, denn die gepflanzte Zehe soll angeblich die Grösse der zukünftigen Zehen vorgeben. Ich bin sehr gespannt und kann Euch sagen, Knobli habe ich noch nie gepflanzt, aber ich mache dieses Jahr vieles, dass ich noch nicht ausprobiert habe. 

Hier könnt ihr mehr lesen:

*Link*

Wer das auch ausprobieren will, der muss sich sputen, denn ich bin auch schon SEHR spät dran. Aber ich probiere es einfach und im nächsten Juni/Juli werden wir wissen, was draus wurde :-)

Nickname 01.11.2016, 08.09 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Das war der Oktober 16

Nickname 01.11.2016, 01.03 | (0/0) Kommentare | TB | PL

MakroMonday #27/16


Der Oktober ist bei mir regelrecht verflogen..... Kaum war er da, ist jetzt auch schon der 31igste und der Monat rum.

Umso mehr bin ich dankbar, dass wir ein so tolles Weekend im Süden verbracht haben. Der Samstag war Wettermässig ein Traum und wir konnten bei über 20°C draussen auf ü900m sehr gemütlich Mittagessen.



Natürlich sind wir vorher und danach auch gelaufen, sonst wäre es ja nur halbsoschön gewesen. Das Wandern in den Herbstwäldern ist einfach zu schön. Dieser Oktober war ja (bestimmt) wieder zu warm, aber ich habe es genossen, dass ich noch nicht die ganz dicken Kleider hervornehmen musste und das wir noch keinen Schnee hatten.



Im Süden sind die Wälder voller Kastanien und somit müsst ihr nun diese Makros geniessen. Gegessen habe ich aber noch keine, aber ich freu mich auf darauf.
Jetzt bin ich auf Eure Beiträge gespannt.

An InLinkz Link-up

Ich wünsche Euch eine tolle Woche!


Nickname 31.10.2016, 07.04 | (8/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

MakroMonday #26/16



Guten Morgen meine Lieben

Heute haben wir die Herbststimmung als Thema und ich hatte so viele Ideen und Bäume schon ausgesucht. Aber dann, als ich am Sonntag endlich Zeit und Muse hatte um die Bilder zu schiessen, da kam der Regen..... und er war relative heftig und wollte nicht aufhören.



Somit kommt ihr nun halt eher in Genuss von ein paar Regentropfenbildern.



Aber wenigstens tragen meine Pflanzen auch tolle Herbstfarben.



Das Bild gefällt mir besonders - beachtet den Tropfen ganz links am Blatt.


Ich bin gespannt, wie lange der Tropfen noch der Schwerkraft getrotzt hat.

Und jetzt freue ich mich auf Eure Bilder. Wie immer, könnt ihr Euch hier eintragen:



Nickname 24.10.2016, 07.04 | (7/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

Leseempfehlung Oktober 2016

Ich bin Euch noch einige Bücherbewertungen aus den Sommerferien schuldig und nun komme ich endlich dazu, diese auch zu verfassen. 



In Spanien habe ich das Buch von Mirjam J. Hüberli in einem Rutsch durchgelesen. Ich habe wirklich einige Bücher gelesen und werde Euch wohl eher eine Kurzzusammenfassung machen, denn wenn ich alle beschreibe, dann verkommt mein Blog zu einem Bücherblog :-) ! 

Klappentext: 
Der großen Liebe hat Mina längst abgeschworen, auch wenn ihr Horoskop etwas anderes prophezeit, alleine ist sie besser dran, dessen ist sie sich sicher. Ihr Leben ist eh schon chaotisch genug, da braucht sie nicht auch noch einen Mann, der mit ihrem Herzen spielt.
Doch gerade, als sie sowieso schon genug mit ihrer kranken Mutter, den Freundinnen und ihrem Buchclub zu tun hat, kommt ihr das Schicksal in Form von Frederic in die Quere, der ihr unverhofft vor die Füße fällt. Nicht nur ihre Gefühle, sondern auch ihr Leben werden ordentlich durcheinander gewirbelt und obwohl er genauso schnell verschwindet, wie er in ihr Leben tritt, hinterlässt er ein merkwürdiges Kribbeln in ihrem Herzen. 


...weiterlesen

Nickname 12.10.2016, 07.04 | (0/0) Kommentare | TB | PL

MakroMonday #32

Schon wieder Montag und schon wieder Zeit für ein Makro.

Bei uns sind die Temperaturen dank viel Sonnenschein am Weekend auf 20°C geklettert, aber dennoch sind im Geschäft viele erkältet und überall wird gehustet.
Also ist wieder Zeit für ganz viel Vitamin C! Wir nehmen die am liebsten in der Urform zu uns - Brausetabletten sind nicht so unser Ding.



Herzjunge kauft zurzeit jeden Samstag um die 20 Orangen und die reichen knapp bis zum nächsten Freitag :-) ! Ihr seht also, für 2 Personen verdrücken wir ganz viele Orangen und verdrücken ist auch der richtige Ausdruck. Einige werden gegessen und viele werden gepresst und als Saft genossen! Manchmal pimpe ich auch nur mit dem Saft von 1-2 Orangen den Smoothie von Herzjunge. Es gibt immer viele Variationen!


Wie jeden Montag gibt es mehr bei Britta

Nickname 09.11.2015, 07.10 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Follow Me on Pinterest
Instagram

Ein paar Links:



tierfreitag



ravelry-beta-logo-2-holly.gif

Statistik
Einträge ges.: 2238
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 04.08.2005
in Tagen: 4493