Ausgewählter Beitrag

Und es passt!

Am Sonntag habe ich die Reise angetreten um mein Pferdchen zu besuchen. Er ist nun 2 Wochen in Ausbildung ich wollte mal sehen, wie es so geht und wie er sich macht.

Und die Sattelfrage musste noch geklärt werden. Wenn ein Pferdchen angeritten wird, dann braucht es einen Sattel ....... und der sollte passen. Das ist gar nicht so einfach. Er ist ja noch im Wachstum und somit wird der Sattel bald nicht mehr passen. Ich konnte einen Secondhand-Sattel ausleihen, den habe ich dann im Zug einmal quer durch das Land geschleppt und dabei die ganze Zeit gebetet, dass ich den hoffentlich nicht mehr zurück schleppen muss.



 photo Sattel_zps179d5584.jpg

Der Kontrolleur hat mich und mein Gepäck sehr kritisch begutachtet. Bevor er etwas sagen konnte, meinte ich: "Aber weniger sperrig wie Skier". Da hat er nichts gesagt :-)

Und siehe da, die Ausbildnerin und ich haben gestaunt, er passt top! Juhee. Somit hat das Baby-Pferd nun auch einen Sattel und so in 2 Wochen sollte er zum ersten Mal einen Menschen auf seinem Rücken spüren.

Ich bin nun beruhigt, denn ich habe gemerkt, dass er sich wohl fühlt und ich eine gute Wahl mit der Ausbildnerin getroffen habe. Sie und er arbeiten toll zusammen und er ist schon bedeutend mehr Pferd geworden. Manchmal sieht in ihm das Baby und manchmal das Pferd, dass er mal werden wird.

Sehr spannend!

Nickname 25.03.2014, 07.06

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Follow Me on Pinterest
Instagram

Ein paar Links:



tierfreitag



ravelry-beta-logo-2-holly.gif

Statistik
Einträge ges.: 2275
ø pro Tag: 0,4
Online seit dem: 04.08.2005
in Tagen: 5094