Ausgewählter Beitrag

Weihnachten naht

Ich habe in der letzten Woche endlich auch die gewünschten Kekse gebacken und dachte mir, ich teile mit Euch meine absoluten Evergreens in Sachen Weihnachtsguetzli.

Ich habe (fast) jedes Jahr ein paar Sorten, die ich ausprobiere und dann aber öfter auch wieder verwerfe, weil sie nicht so toll waren, wie gedacht.
 photo Guetzli_zps5d5127df.jpg
DER Keks in der Schweiz ist wohl das Mailänderli. Ich denke, dass ist wohl das am meisten gebackene Guetzli (=Keks) hier im Lande.

Ich backe jeweils nach diesem Rezept:

250 gr. Butter         weich rühren
225 gr. Zucker
1 Prise Salz
3 Eier                     alles beigeben und gut rühren, bis die Masse hell ist

1 Zitrone                 Schale abreiben und beigeben

500 gr. Mehl            beigeben und rühren, danach 2h Stunden kühl stehlen

1 Eigelb                   zum Bepinseln der Kekse vor dem Backen

Den Teig ca. 5mm dick auswallen und danach könnt ihr Euch mit Ausstechformen vergnügen.

ca. 10min bei 200°C backen

Viel Spass beim Backen und knabbern!

Habt eine tolle Woche!



Nickname 15.12.2014, 07.03

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Follow Me on Pinterest
Instagram

Ein paar Links:



tierfreitag



ravelry-beta-logo-2-holly.gif

Statistik
Einträge ges.: 2275
ø pro Tag: 0,4
Online seit dem: 04.08.2005
in Tagen: 5094