Figino
2015
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.

Ein paar Links:


tierfreitag



ravelry-beta-logo-2-holly.gif

CURRENT MOON
moon phase info

Einträge ges.: 1904
ø pro Tag: 0,6
Online seit dem: 04.08.2005
in Tagen: 3461

Buchempfehlung Januar

 photo Tagewie_zps2817aed5.jpg


Kurzbeschreibung oder Klappentext:

Ein schwerer Fall von Leben

Ellen Homes liebt es, ihre Mitmenschen zu beobachten – sie selbst aber möchte nicht gesehen werden. Sie versteckt sich hinter zu vielen Kilos und ihr Gesicht hinter langen Haaren. Nachts putzt sie in einem Riesensupermarkt. 

Eines Tages trifft Ellen im Bus eine junge Frau: Temerity ist blind, sprüht vor Lebensfreude, hat keinerlei Berührungsängste. Sie ist der erste Mensch seit langem, der Ellen «sieht». Die folgt ihr fasziniert und rettet sie prompt vor zwei Handtaschendieben. Fortan ist nichts mehr, wie es war. Temerity lockt Ellen gnadenlos aus der Reserve. Zusammen fangen die beiden ungleichen Freundinnen an, sich einzumischen – immer da, wo jemand sich nicht wehren kann oder wo Unrecht geschieht. Sehr schnell wirbeln sie jede Menge Staub auf ...

Meine Meinung dazu: 

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Einerseits ist es spannend zu lesen, wie die absolute Aussenseiterin, welche eine Horrorjugend hatte, durch's Leben schleicht und sich zu Hause abschottet und doch gibt es Hoffnung, dass es auch für Ellen mehr gibt in diesem Leben. 

Per Zufall trifft sie die blinde Temerity und schnell kommen sich die 2 Frauen näher und es entwickelt sich eine spannende Freundschaft. Die 2 erleben viel mit Ihren besonderen Gaben zu "beobachten" und zu "lauschen".......... 

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, auch wenn es 1-2 etwas ins Unrealistische abtaucht. Der Charakter der Ellen wird sehr schön beschrieben und über Ihre "Wuchtigkeit" wird irgendwie nicht geurteilt - zumindest habe ich es so gelesen. 

Habt ihr das Buch gelesen? Wie hat es Euch gefallen? 

Nickname 21.01.2015, 07.05| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: gelesen | Tags: Lesen, Bücher, Kindle, Empfehlung ,

MakroMonday #2

 photo MakroMonday2_zps56e5bbc1.jpg Sind auch so viele Leute in eurem Umfeld krank? Hier sind unheimlich viele verschnupft, grippig oder erkältet. Darum empfehle ich Euch, esst Eure Vitamine :-). Zumindest bei mir hilft das sehr gut. Wir "verarbeiten" zurzeit mind. 4-5kg. Orangen und Mandarinen pro Woche :-) ! Ich presse täglich ein paar davon aus und mach frischen Saft oder gebe den Saft zu Smoothies hinzu.

Das ist mein Beitrag zum MakroMonday. Sehr schön, ich habe 2 Montage in Serie geschafft, dh. wir haben gute Chancen, dass sich der MM hier einnisten wird!

Mehr MM gibt es hier zu sehen *Link*

Ich wünsche Euch eine tolle Woche und bis bald

Nickname 19.01.2015, 07.08| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: gelebt | Tags: MakroMonday

Kalt und warm

 photo kalt2_zpsb34b2937.jpg

Auch diese Woche war es wieder so wunderbar verfroren und deshalb hab ich wieder ein paar Handybilderchen mitgebracht. Leider nehme ich auf die grosse Zugsreise nicht auch noch einen Fotoapparat mit und somit müsst ihr Euch mit Handybildern begnügen.

 photo kalt3_zps7dd82848.jpg

Richtige Bilder gibt es dann mal wieder - aber ich finde, für Handy ist ds Makro gar nicht soo schlecht. Kein Vergleich zu einem Macroobjektiv, aber gar nicht sooo schlecht.

Und habt ihr gemerkt, dass die Abende schon langsam wieder heller werden? Das 17 Uhr nicht mehr = stockdunkel bedeutet? Da freut sich mein Herz!

Gefreut hat sich mein Herz auch, als ich die Eyeliner von Brigitte entgegennehmen konnte! Ganz herzlichen Dank meine Liebe, Du bist ein Schatz! Ich werde mich revanchieren :-) !
 photo januar_zpsc2e3a9d1.jpg
Ich fahre heute Richtung Süden und wünsche Euch ein ganz tolles Wochenende!

Nickname 16.01.2015, 07.12| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: gelebt | Tags: Kalt, Januar, Morgen, Abend, Danke, Eyeliner,

Bücher 2014

Ich habe in 2014 wieder etliche Bücher gelesen, leider kann ich Euch nicht detailliert vorlegen, wieviele, aber es waren viele :-).

Ich freue mich immer über Buchempfehlungen auf anderen Blogs und deshalb möchte ich Euch meine Favoriten nicht vorenthalten. Ich lese in etwa 50% english und 50% deutsch, bei den Romanen habe ich jetzt nur die deutschen aufgeführt, da ich nicht weiss, wieviele hier überhaupt englische Romane lesen.

Hier die Lieblingsromane 2014

 photo Buumlcher2014_zpse901be9f.jpg

Ich lese auch ganz viele Sachbücher über diverse Bereiche und ich habe hier mal meine Highlights aufgelistet. 2 Bücher über Giftstoffe in der Hautpflege (1x deutsch; 2xenglish). Mir persönlich hat das Englische besser gefallen, aber wer kein englisch lesen kann oder will, das Deutsche ist auch nicht schlecht.

 photo Buumlcher2014-1_zps11aa9f1e.jpg

Sehr interessant war Radical Remission (gibt es meines Wissens noch nicht in Deutsch). Ein Ärztin hat 1200 Personen befragt, welche gegen die Prognose der Onkologen mit Krebs leben oder allenfalls gar keine Tumore mehr haben.... In diesem Buch zieht sie Bilanz über ihre statischen Auswertungen über all die Gespräche, welche sie geführt hat. Ich fand es SEHR gut geschrieben und vorallem nicht wertend.

Welches waren Eure Highlights in Sachen Bücher im 2014?

Nickname 14.01.2015, 07.05| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: gelesen | Tags: Bücher, Romane, 2014,

MakroMonday #1

Ich möchte wieder ein bisschen mehr fotografieren und deshalb hab ich mir vorgenommen, dass ich am MakroMonday mitmache.

Ich habe mir auch schon einiges für die nächsten paar Wochen überlegt. Heute ein Bild anbetrachts der unglaublichen Ereignisse der letzten Woche:

 photo MakroMonday1a_zps01740107.jpg

Mehr gibt es *hier*

Nun hoffe ich SEHR, dass ich es schaffe, viele Bilder im 2015 zu machen.

Ich wünsche Euch eine tolle Woche!

Nickname 12.01.2015, 07.06| (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: | Tags: MakroMonday

Kälte am Morgen

Ich mag diese Morgen, wenn die ganze Welt klirrend erstarrt und alles mit einer hübschen Eisschicht bedeckt ist.

 photo Kalt_zps8f60b1fd.jpg

Dienstag war so ein Tag. Klarer Himmel, die Sonne kündigt sich schon an und alles hat einen eisigen Schimmer! Leider war ich ja auf der langen Zugfahrt und konnte nur Handybilder machen.

 photo Kalt1_zps38110493.jpg
Was habt ihr diese Weekend vor? Ich werde mich um die pferdischen Jungs kümmern und endlich mal das Pony messen (das will ich schon seit dem 1.1. machen), ausserdem einfach etwas ruhig nehmen und hoffentlich schönes Wetter geniessen.


Nickname 09.01.2015, 07.20| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: gelebt | Tags: Kalt, Morgen, gefroren,

Voilà!

Hier ist der neue Banner.

Kaum hatte ich aufgeschrieben, dass ich einen will, da hatte ich auch die Muse mich hinzusetzen und was zu basteln.

Ganz was anderes und ich muss mich erst noch dran gewöhnen. Aber nach bald 10 Jahren mit diesem Blog (ja, im Sommer ist Bloganniversary) war es mal Zeit für was anderes und neues.

Was meint ihr dazu? Gefällt er Euch? Ist er zu puristisch? Zu weiss? :-)

Ich bin gespannt, was ihr dazu sagt.

Nickname 07.01.2015, 07.05| (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gelebt | Tags: Blog, Banner, neu,

Willkommen 2015

 photo 2015_zps23c666b9.jpgIch habe die ganze Weihnachtsdeko gestern wieder feinsäuberlich verpackt und in den Keller gestellt. Dadurch wird das neue Jahr definitiv eingeläutet und es ist Zeit sich Gedanken zu machen, was ich dieses Jahr verändern will.

Vorsätze sind nicht so mein Ding, da sie doch sehr oft zum Scheitern verurteilt sind und ich habe den Eindruck, oft werden sie schnell gefasst und noch schneller verworfen.

Ich möchte weiterhin regelmässig bloggen.

Ich möchte meinem Blog einen neuen Header verpassen, diese Idee habe ich schon seit einigen Wochen :-)

Ich werde im Februar wieder ein "Fastenmonat" machen und auf Fleisch, jeglichen Zucker und Alkohol verzichten. Das mache ich schon seit ein paar Jahren und es tut mir gut, die Geschmacksnerven neuzupolen.

Im 2014 habe ich nach und nach (ein geradezu schleichender Prozess ohne Vorsatz) meine Kosmetik auf Naturkosmetik umgestellt und es geht mir gut dabei. Das möchte ich beibehalten.

Ich wünsche mir, dass alle 4- und 2-beiner gesund bleiben. Das liegt nur teilweise in meiner Hand, aber eigentlich ist auch niemand in einem Alter, dass er diese Welt verlassen muss.

Ich denke, dass für Hotte dieses Jahr wohl langsam der Abschied aus dem aktiven Leben kommt. Seine Sicht hat sich sehr verschlechtert und er wird dadurch immer unsicherer und bringt uns zum Teil beide in blöde Situationen. Ich hoffe, aber sehr, dass er noch ein tolles Rentnerdasein haben kann.

Natürlich freue ich mich mit dem Pony auf einen Sommer voll Ausritte und schönen Momenten und ohne weitere Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt.

Wohin uns die Ferien führen wissen wir noch nicht, aber ich freue mich dennoch schon drauf.

Ich nehme mir vor, dass ich mich weniger Stressen lasse. Weniger das Gefühl habe, Du musst, Du sollst, DAS muss jetzt noch unbedingt erledigt werden. Ob ich es schaffen werde? Keine Ahnung! Ein Teil ist wohl einfach mein Wesen resp. wurde mir in die Wiege gelegt.

Und ich will die blöden 2kg von meinen Hüften haben. Die sitzen nämlich nur auf den Hüften und stören mich dort sehr :-) !

Was habt ihr Euch vorgenommen?

Nickname 05.01.2015, 07.09| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: gelebt | Tags: Vorsätze, 2015, Leben, ,

Rückblick 2014

Hier kommt also mein kleiner Rückblick aufs 2014, auch wenn es eigentlich eher Zeit für einen Ausblick ins Neue Jahr wäre. Aber noch, bin ich nicht soweit :-) !

Wolltechnisch war 2014 ein absoluter Tiefpunkt:

 photo Socken_zpsfd18058d.jpg

Ein poppeliges Paar Socken ist mir von den Nadeln gehüpft und wirklich Spass hatte ich dabei auch nicht....... Schade, aber ich denke, dass wird wieder werden. Irgendwann und irgendwie!
 photo Ponyreiten_zps79cd3f5d.jpg
2014 wird in pferdiger Sicht ganz bestimmt das Jahr, dass durch das Pony sehr geprägt war. Einerseits war da die Ausbildung vom März bis August und danach das eingewöhnen zu Hause. Dann kam die völlig unnütze Kolik und die nachfolgende Op.

Da lobe ich mir Hotte, der ist eher in der schleichenenden Veränderung und wird langsam aber sicher ein altes Pferd. Mit (fast) 23 Jahren darf man das auch.
 photo gruumln_zps0dd06690.jpg
Essenstechnisch war 2014 ein Jahr der Veränderungen. Ich habe das ganze Jahr über immer 3-5x pro Woche einen grünen Smoothie genossen (Herzjunge ebenso, aber ohne grün). Ich habe fast kein Fleisch mehr gegessen. Manchmal vergehen 4-6 Wochen ohne auch nur ein Stück Fleisch und komischerweise, mag ich Kaffee nicht mehr.

Ich kann es mir nicht erklären und hab es auch gar nicht gesucht oder wollte weniger trinken oder so, aber inzwischen habe ich wohl seit 6 Monaten (ich glaube, in Apulien habe ich manchmal noch einen Espresso getrunken, sicher weiss ich es aber nicht) nicht einen Schluck getrunken, einfach, weil er nicht mehr schmeckt! Keine Ahnung, wieso. Manchmal fehlt mir das Ritual und in der Nase mag ich den Geschmack noch immer.... nur auf der Zunge nicht mehr.
 photo ursache_zpsafd6a55a.jpg
Katzentechnisch war das Jahr geprägt durch die lange Krankheit von der Lady und im Dezember der Abschied. Das hat sie nicht verdient und ich ärgere mich noch immer, dass sie in den letzten Monaten von einem doofen Käfer geplagt wurde. Sowas von unnütz!

Und sonst? 2014 war ein Jahr, dass viel zu viel Arbeit beinhaltete und ich mich immer wieder gestresst fühlte. Alles in allem war es aber ein gutes Jahr, weil ich doch viele schöne und glückliche Momente leben konnte - mit Herzjunge, meiner Familie oder allen 2- und 4-beiner die mir wichtig sind.

Ich habe es nicht geschafft, meine blöden 2kg abzunehmen, die mich auf der Hüfte zwicken - aber ich ich muss ja auch noch ein Ziel für 2015 haben :-) !

Schön seit und wart ihr dabei und ich melde mich in ein paar Tagen mit meinem Ausblick aufs 2015 wieder!

Tschüüüs!

 photo Ruumlckblick_zpsfa6fd868.jpg

Nickname 02.01.2015, 17.03| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: gedacht | Tags: Rückblick, 2014,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Figino




Follow on Bloglovin

Letzte Kommentare:
katerchen:
da bin ich gespannt WAS da noch kommt :D .. de
...mehr

Britta:
Ein schönes Foto!Gefällt mir und ich freu mic
...mehr

Gabi:
Hallo Ms.Figino,danke für deine lieben Worte
...mehr

Maren:
Also, mir gefällt er auch...
...mehr

Zizi:
Also mir gefällts gut! :ok: Liebi Grüess - Zi
...mehr